Azubi gesucht 2021

Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir die...

Ausbildung zum/r Immobilienkaufmann/-frau für 2021

Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternhemen und feiern in diesem Jahr unser 30-jähriges Bestehen. Unser Firmensitz ist in Wesel am Rhein. Wir vermitteln seit drei Jahrzenten Häuser, Wohnungen sowie Gewerbeobjekte am Niederrhein. Außerdem sind wir als Bauträger tätig und projektieren und errichten Kindergärten, Mehrfamilienhäuser, Einfamilienhäuser etc.

Gerne bieten wir zum 01.08.2021 einen Ausbildungsplatz zum /zur

----Immobilienkauffrau/ Immobilienkaufmann--- an.

Ihre Aufgaben

Immobilienkaufleute arbeiten in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft. Sie erwerben, verkaufen, vermitteln, vermieten und verwalten Gebäude und Grundstücke, organisieren und begleiten Bauvorhaben und beraten Kunden in allen Fragen rund um Immobilien.

  • Eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung mit dem Ziel selbständig zu arbeiten
  • Kennenlernen der verschiedenen Arbeitsbereiche in drei nebeneinanderliegenden Büros (Architekt, Bauträger, Makler) unter einem Dach

Ihr Profil

  • Schulabschluss: Realabschluss, Fachabitur, Abitur oder ein abgebrochenes Studium im Wirtschaftsbereich (BWL. VWL etc.)
  • Besitz eines Führerscheins
  • Beherrschung der deutschen Sprache perfekt in Wort und Schrift
  • Umgang mit den gängigen PC Programmen sowie IOS
  • Besitz einer Affinität zur Digitalisierung
  • sicherers Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild
  • Arbeit erkennen und gerne mit anpacken
  • kommunikativ und kundenorientiertes Arbeiten

Wir bieten

Wir sind ein kleines freundliches Team, optimale Ausbildungsvoraussetzungen durch jahrelange Erfahrung sowie beste Möglichkeiten, diesen spannenden Beruf "von der Pike auf" zu erlernen.

Bei Interesse freuen wir uns auf die schriftliche Bewerbung mit Foto per Email an:

info@berndsen.de

Mehr Infos zu uns und was wir täglich bewegen findet man auf dieser Website und auch unter: www.berndsen-kemkes.de

Bei Rückfragen steht Frau Jennifer Berndsen gerne zur Verfügung: 0177- 8932 804 .

 

 

"Mein Wesel"
Ausgabe November 2020

Update Mietrecht

Vor der Schlüsselübergabe besser keine Mauern einreißen Erklärt sich eine Mieterin dazu bereit, für die Zeit, in der ihre Wohnung umfassend renoviert werden soll, in eine Erdgeschosswohnung zu ziehen, so darf der Vermieter nicht eigenmächtig mit den Arbeiten in der Wohnungen beginnen (lassen), wenn sich die Mieterin nach Besichtigung der Ersatzwohnung weigert, wegen erheblicher Mängel dort einzuziehen. Weil die Wohnung der Mieterin verschlossen war und sie die Schlüssel nicht herausgeben wollte, verschaffte sich der Vermieter Zugang, indem er eine Wand durchbrechen ließ. Innenwände und eine Deckenkonstruktion wurden entfernt. Die Mieterin konnte sich per einstweiliger Verfügung durchsetzen. Das Gericht erkannte sowohl eine verbotene Eigenmacht des Vermieters als auch deine Besitzstörung der Mieterin. Die Frau hat Anspruch auf Schadenersatz. (AG Köln, 222 C 84/20)

                                                Quelle: IVD West, Jörg Utecht

                                                              

Möchten Sie mehr über unsere Leistungsgarantie erfahren?